Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Immobilien Kaum Corona-Effekte in der Vonovia-Bilanz

Der Wohnungskonzern beginnt das Jahr mit steigenden Erträgen und meldet kaum Mietstundungen. An der Gewinnprognose für 2020 hält Konzernchef Buch fest.
05.05.2020 Update: 05.05.2020 - 13:00 Uhr
Der Wohnungskonzern konnte im ersten Quartal 2020 ein positives Ergebnis erzielen. Quelle: dpa
Vonovia-Schriftzug an der Konzernzentrale in Bochum

Der Wohnungskonzern konnte im ersten Quartal 2020 ein positives Ergebnis erzielen.

(Foto: dpa)

Erfurt Für Vonovia beginnt das neue Jahr, wie das alte aufgehört hat: mit steigenden Gewinnen und stabilen Geschäftsaussichten, selbst in Zeiten von Corona. Zwischen Januar und März stieg der Group FFO im Vergleich zum Vorjahr um elf Prozent auf 336 Millionen Euro.

Hinter der Kennzahl verbirgt sich der Gewinn aus dem operativen Geschäft, maßgeblich also den Vermietungen plus den Erlösen aus dem Neubaugeschäft.

Zugleich stiegen die Mieteinnahmen um zwölf Prozent auf 564 Millionen Euro. An den Märkten kam die Quartalsmeldung gut an: Vonovias Aktienkurs steigt bis zum Mittag um 6,5 Prozent.

Bedeutende Geschäftseinbußen aufgrund der Corona-Pandemie verzeichnet der Konzern bislang nicht. Dennoch läuft das Geschäft nicht wie sonst üblich: Bis September verzichtet Vonovia auf Mieterhöhungen. Diese sorgen bei Wohnkonzernen üblicherweise für organisches Wachstum. Im ersten Quartal stiegen die Mieten gegenüber dem Vorjahresmonat um 3,9 Prozent.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Mehr zu: Immobilien - Kaum Corona-Effekte in der Vonovia-Bilanz
    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%