Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Immobilien-Poker Starwood steigt wohl doch bei CA Immo ein

Erst war der US-Investor Starwood bei den Wiener Immobilienfirmen CA Immo und Immofinanz abgeblitzt. Jetzt kommt es wohl doch zu einem Deal.
02.07.2018 Update: 02.07.2018 - 14:20 Uhr
Die Kartellbehörden müssen noch zu stimmen, bevor Immofinanz seine Anteile am Rivalen CA Immo verkaufen darf. Quelle: Reuters
Die Zentrale der Immofinanz in Wien

Die Kartellbehörden müssen noch zu stimmen, bevor Immofinanz seine Anteile am Rivalen CA Immo verkaufen darf.

(Foto: Reuters)

Wien Der US-Investor Starwood Capital mischt künftig doch in der österreichischen Immobilienbranche mit. Nachdem die Amerikaner erst vor knapp einem Monat mit ihren Übernahmeplänen in Wien abgeblitzt waren, verkauft ihnen der Immobilienkonzern Immofinanz nun doch seinen Anteil von rund 26 Prozent am Rivalen CA Immo.

Der Aufsichtsrat habe dem Verkauf des Pakets samt vier Namensaktien zu einem Gesamtpreis von knapp 758 Millionen Euro zugestimmt, teilte Immofinanz am Montag mit. Das entspricht durchgerechnet 29,5 Euro je Aktie. Bei den Namensaktien handelt es sich so genannte „Golden Shares“. Der Inhaber der vier Aktien ist berechtigt, bis zu vier Aufsichtsräte in das Unternehmen zu entsenden – ohne Zustimmung der Hauptversammlung.

Starwood hatte in dem bis Ende Mai gelaufenen öffentlichen Übernahmeangebot für CA Immo 27,50 Euro je Aktie geboten. Den Aktionären, darunter die Immofinanz, war das zu wenig.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Immobilien-Poker - Starwood steigt wohl doch bei CA Immo ein
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%