Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Immobilien Wenn der Fiskus zuschlägt

Der Immobilienboom sorgt bei klammen Ländern und Kommunen für Begehrlichkeiten. Die Steuern und Abgaben steigen rasant, in Einzelfällen um mehr als 70 Prozent. Womit Mieter und Immobilienbesitzer rechnen müssen.
23.02.2015 - 10:37 Uhr
Mieten und Kaufen wird in den großen Städten immer teurer. Quelle: Imago
Haus aus Geld

Mieten und Kaufen wird in den großen Städten immer teurer.

(Foto: Imago)

Düsseldorf Das sich abgezockte Immobilieninvestoren als Schutzengel für die deutsche Steuergerechtigkeit einsetzen, ist wohl eher selten. Einar Skjerven, Immobilienunternehmer aus Berlin, macht eine Ausnahme und zeigt jetzt sein großes Herz für die Steuerzahler.

„Die deutsche Politik legt derzeit eine Doppelmoral an den Tag“, sagt Skjerven. „Einerseits möchte Vater Staat die Mieter mit Regulierungen wie der Mietpreisbremse vor Immobilieninvestoren beschützen, andererseits verdient sich die öffentliche Hand über die Grunderwerbsteuer eine goldene Nase am Wohnimmobilienboom.“

Um seine Aussagen zu untermauern, lässt es der gebürtige Skandinavier auf seiner Internetseite kräftig rollen. Im höchsten Tempo laufen dort Zähler für die Einnahmen der Grunderwerbssteuer von acht Städten, ganz nach dem Vorbild der Schuldenuhr des Bundes der Steuerzahler. In Hamburg lagen die Einnahmen seit dem Jahreswechsel bei mehr als elf Millionen Euro.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Immobilien - Wenn der Fiskus zuschlägt
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%