Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Immobilien Wie die Corona-Erfahrung unsere Wohnbedürfnisse verändert

Während des Lockdowns dienten die eigenen vier Wände als Büro, Klassenraum und privater Rückzugsort. Das hat Folgen für die künftige Wohnarchitektur.
19.09.2020 - 12:24 Uhr
Die offene Küche mit Ess- und Wohnzimmer wird zum Homeoffice mit angeschlossenem Spielplatz. Quelle: plainpicture/Maskot
Familienleben in Corona-Zeiten

Die offene Küche mit Ess- und Wohnzimmer wird zum Homeoffice mit angeschlossenem Spielplatz.

(Foto: plainpicture/Maskot)

Düsseldorf Die britische Innenarchitektin und Autorin Michelle Ogundehin hat keine Scheu vor gewagten Thesen. Angesichts der Corona-Pandemie erklärte sie den mehr als hundert Jahre alten Leitsatz des Wohndesigns „Die Form folgt der Funktion“ kurzerhand für überholt. Im Zuhause der Zukunft werde dieser stattdessen lauten: „Die Form folgt der Infektion“, schrieb sie in einem Gastbeitrag für das Londoner Architekturmagazin Dezeen.

Auch die beiden Architektinnen Ursula Kaiser und Regina Bitterlich sind überzeugt, dass die Erfahrung des Lockdowns die Anforderungen ans Wohnen verändern wird. Die eigenen vier Wände seien praktisch über Nacht zum Mittelpunkt des Lebens geworden: Sie waren Arbeitsplatz, Schule, Spielplatz, Fitnessstudio, Kino, Restaurant. „Plötzlich verschwimmen die Grenzen zwischen öffentlichem und privatem Leben, damit steht die Wohnarchitektur vor ganz neuen Herausforderungen“, sind die Planerinnen überzeugt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Immobilien - Wie die Corona-Erfahrung unsere Wohnbedürfnisse verändert
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%