Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Immobilien Wohnungswirtschaft steckt im Klima-Dilemma: Wer bezahlt das alles?

Gerade im Wohnbereich gibt es Streit über die Grundsatzfrage des Klimaschutzes schlechthin – die der Kosten. In einem Punkt aber sind sich Mieter und Immobilienbranche einig.
10.10.2019 - 11:54 Uhr
Teure Modernisierungen können zu einem Anstieg der Mieten führen. Quelle: dpa
Ein Mehrfamilienhaus in Frankfurt wird modernisiert

Teure Modernisierungen können zu einem Anstieg der Mieten führen.

(Foto: dpa)

Erfurt Ihre Wut und Unzufriedenheit haben sie längt auf die Straße gebracht: Seit Tagen blockieren Klimaaktivisten von „Extinction Rebellion“ die Verkehrsadern in Berlin. Sie fordern sofortige Maßnahmen, um das Klima zu schützen und auf diese Weise Tier- und Pflanzenarten vor dem Aussterben zu bewahren. Denn das lange diskutierte und am Mittwoch von der Bundesregierung beschlossene Klimapaket geht den Aktivisten nicht annähernd weit genug.

In den Branchen, die von den Berliner Beschlüssen betroffen sind, wird nun jedoch diskutiert, wie die Ziele umgesetzt werden sollen – auch in der Immobilienwirtschaft. Denn neben dem Verkehrssektor wird im Gebäudebereich das größte Einsparpotenzial gesehen. Damit geraten Unternehmen wie Politik in ein Dilemma: Einerseits wird bezahlbares Wohnen gefordert, jetzt soll zusätzlich in Klimaschutz investiert werden.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Immobilien - Wohnungswirtschaft steckt im Klima-Dilemma: Wer bezahlt das alles?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%