Immobilienfirma Aroundtown verkauft Immobilien für 720 Millionen Euro

Aroundtown hat sich von diversen Büro- und Handelsimmobilien getrennt. Die millionenschweren Einnahmen sollen in Zukäufe fließen.
Kommentieren
Immobilienfirma Aroundtown verkauft Objekte für 720 Millionen Quelle: dpa
Bürogebäude

Die Gebäude wurden an internationale Investoren veräußert.

(Foto: dpa)

DüsseldorfDas Immobilienunternehmen Aroundtown hat Immobilien für 720 Millionen Euro verkauft. Wie der nach eigenen Angaben größte börsennotierte Gewerbeimmobilienkonzern in Deutschland am Dienstag mitteilte, lagen die Veräußerungsgewinne bei 165 Millionen Euro. Die Büro- und Handelsimmobilien seien an verschiedene internationale Investoren sowie Aktienfonds veräußert worden. Die Einnahmen daraus würden in Zukäufe fließen, so das Unternehmen mit Sitz in Luxemburg.

  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Immobilienfirma: Aroundtown verkauft Immobilien für 720 Millionen Euro"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%