Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Château Pétrus in Frankreich

Das Weingut ist eine Ikone im Bordeaux.

(Foto: mauritius images)

Immobilieninvestment Das eigene Weingut – eine herausfordernde Investition

Unternehmen und Manager erfüllen sich mit dem Kauf von Weingütern einen Traum. Als Hobbywinzer Geld zu verdienen, ist allerdings nicht leicht.
20.01.2019 - 10:24 Uhr

Düsseldorf Eine Wohnung in London, Paris oder Berlin, ein Chalet in der Schweiz, die Finca auf Mallorca oder das Rustico in der Toskana – alles kalter Kaffee. Der wahre Genussmensch kauft sich ein eigenes Weingut und keltert selbst.

Eine Reihe von Prominenten hat sich bereits eingekauft in die Welt des Weins: Sting, Cliff Richard und Carlos Santana, die Hollywoodstars Brad Pitt und Angelina Jolie, Johnny Depp oder der US-Regisseur Francis Ford Coppola besitzen ein Weingut. Aber auch Wirtschaftsgrößen wie der Medienunternehmer Rupert Murdoch, Alibaba-Chef Jack Ma oder Wolfgang Reitzle, Ex-Vorstandschef des Dax-Konzerns Linde, sind Teilzeitwinzer.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Immobilieninvestment - Das eigene Weingut – eine herausfordernde Investition
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%