Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Immobilienkonzern Übernahmepoker: S Immo erhöht den Druck auf Immofinanz

Der österreichische Immobilienkonzern S Immo hält die Offerte seines Großaktionärs Immofinanz für zu niedrig und schmiedet schon Pläne für den Fall eines Scheiterns.
27.05.2021 - 16:14 Uhr
Die Österreicher wollen den Wettbewerber S Immo übernehmen. Quelle: Reuters
Schriftzug der Immofinanz in Wien

Die Österreicher wollen den Wettbewerber S Immo übernehmen.

(Foto: Reuters)

Wien Die geplante Übernahme der an der Wiener Börse notierten S Immo durch den Wettbewerber Immofinanz zieht sich weiter hin. Am Donnerstag kritisierte S-Immo-Chef Bruno Ettenauer das Angebot als zu niedrig und wies darauf hin, dass es Alternativen gebe, sollte der Deal nicht zustande kommen.

In diesem Fall würde die S Immo ihre Beteiligungen an der Immofinanz und an der CA Immo verkaufen, sagte Ettenauer. „Wenn es nach verschiedenen Versuchen keine Lösung gegeben hat, dann muss man sich wieder entkoppeln.“ Die S Immo hält mehr als zehn Prozent an Immofinanz und rund sechs Prozent an der CA Immo. Für das CA-Immo-Paket sieht Ettenauer großes Marktinteresse.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Immobilienkonzern - Übernahmepoker: S Immo erhöht den Druck auf Immofinanz
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%