Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Immobilienkonzern Vonovia sammelt mit Kapitalerhöhung rund eine Milliarde Euro ein – Aktie verliert nachbörslich

Vonovia hat mit einer Kapitalerhöhung rund eine Milliarde Euro eingenommen. Das Geld soll überwiegend zur Bedienung von Schulden verwendet werden.
03.09.2020 Update: 04.09.2020 - 00:50 Uhr
Der Dax-Konzern kündigte am Donnerstagabend eine Kapitalerhöhung an. Quelle: dpa
Vonovia

Der Dax-Konzern kündigte am Donnerstagabend eine Kapitalerhöhung an.

(Foto: dpa)

Berlin Der größte deutsche Immobilienkonzern Vonovia hat zur Schuldentilgung und für Zukäufe rund eine Milliarde Euro am Kapitalmarkt eingesammelt. Im Rahmen einer Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen unter teilweiser Ausnutzung des genehmigten Kapitals wurden die Aktien zu einem Stückpreis von 59 Euro platziert, wie der Dax-Konzern am Donnerstagabend mitteilte. Die neuen Aktien würden nur institutionellen Anlegern im Rahmen einer Privatplatzierung über ein beschleunigtes Platzierungsverfahren angeboten.

Der Bruttoemissionserlös von rund einer Milliarde Euro werde für die Rückzahlung von im vierten Quartal 2020 fällig werdenden Schulden verwendet. „Der darüber hinausgehende Emissionserlös soll für künftige Wachstumschancen verwendet werden, die sich im gegenwärtigen Umfeld ergeben und die Vonovia im Einklang mit ihren Investitionskriterien verfolgen will“, hieß es. Die Vonovia-Aktien verloren im Späthandel fast vier Prozent.

Die Aktie des Immobilienkonzerns verlor nachbörslich 5,4 Prozent an Wert. Zum Dax-Handelsschluss hatte der Verlust noch bei 1,2 Prozent gelegen.

Mehr: Vonovia im Bilanzcheck: Stabile Geschäfte trotz Corona-Pandemie

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%