Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Immobilienmärkte Trotz guter Geschäfte: Gedämpfte Erwartungen an den Büromärkten

Wenn sich ab Montag die Immobilienbranche zur Expo Real in München trifft, hat sie wenig Grund zu klagen. Die Geschäfte auf den Büromärkten laufen gut – noch.
04.10.2019 - 04:09 Uhr
Die Nachfrage nach Büroflächen steigt in fast allen Metropolen leicht an. Quelle: imago images/A. Friedrichs
Kreativzentrum YouTube-Space

Die Nachfrage nach Büroflächen steigt in fast allen Metropolen leicht an.

(Foto: imago images/A. Friedrichs)

Düsseldorf Es ist ein neuer Rekord: Drei Millionen Quadratmeter Bürofläche wurden in Berlin, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig und München – acht deutschen Standorten des internationalen Immobilienberatungshauses BNP Real Estate (BNPRE) – vermietet. Das sind sechs Prozent mehr als die Bestmarke aus dem vergangenen Jahr – und gut ein Fünftel mehr als der Durchschnitt der vergangenen zehn Jahre, hat BNPRE errechnet. „Dieses Ergebnis zeigt, dass die deutschen Büromärkte sehr stabil sind und trotz zunehmender Negativmeldungen hinsichtlich der gesamtwirtschaftlichen Perspektiven nichts von ihrer Dynamik verloren haben“, interpretiert BNPRE-Geschäftsführer Riza Demirci die Zahlen.

Wettbewerber JLL bestätigt die Marktanalyse. Seine Bilanz, die Essen und Leipzig nicht berücksichtigt, dafür aber den Stuttgarter Markt einschließt, weist ebenfalls Neuvermietungen von drei Millionen Quadratmetern aus. Für das Gesamtjahr 2019 erwartet der weltweit tätige Immobilienberater dennoch nur ein stabiles Vermietungsgeschäft von etwa vier Millionen Quadratmetern.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Immobilienmärkte - Trotz guter Geschäfte: Gedämpfte Erwartungen an den Büromärkten
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%