Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Investmentmarkt Heiß auf deutsche Immobilien

Deutsche Immobilien sind bei Investoren heiß begehrt. Die Nachfrage wird auch 2018 ungebrochen sein, was auch die Preise weiter steigen lässt. In manchen Immobilienklassen wird das Angebot schon eng.
16.01.2018 - 16:13 Uhr
Immer mehr Investoren kaufen Projektentwicklungen, also Gebäude, die sich noch im Bau befinden. Quelle: dpa
Baustelle

Immer mehr Investoren kaufen Projektentwicklungen, also Gebäude, die sich noch im Bau befinden.

(Foto: dpa)

Frankfurt Komme, was da wolle, an Warnungen vor Überhitzung am Immobilienmarkt – der Markt quittiert es mit einem Schulterzucken. 2017 ging mit knapp 73 Milliarden Euro als das zweitbeste Jahr am Immobilieninvestmentmarkt ein – und auch in diesem Jahr sehen Profis erneut eine ungebrochene Nachfrage voraus.

Die jüngsten Ergebnisse des EY-Trendbarometers zum Immobilieninvestmentmarkt sind jedenfalls eindeutig: 94 Prozent der 220 befragten Entscheider aus der Investorenbranche halten Deutschland weiter für einen attraktiven bis sehr attraktiven Standort – trotz der stark angezogenen Preise für Büros und Wohnungen. Haupttreiber sind die Niedrigzinsen. Weil Investoren keine rentierlichen Alternativen sehen, legen sie ihr Geld am Häusermarkt an. Wenn es an einem nicht mangelt, dann ist es Kapital, oder wie es Christian Schulz-Wulkow ausdrückt: „Momentan steht alles auf grün, und es wird auch weiter grün bleiben“, sagt der Leiter des Beratungsunternehmens EY (früher Ernst und Young) für den Immobiliensektor in Deutschland, Schweiz und Österreich.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Investmentmarkt - Heiß auf deutsche Immobilien
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%