Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Irland Immobilien zum halben Preis

Beinahe vier Jahre ist es her, dass die weltweite Finanzkrise mit der Pleite der US-Bank Lehman Brothers ihren Höhepunkt fand. Besonders hart getroffen hat es die Iren. Der Immobilienmarkt liegt noch immer danieder.
11.09.2012 - 16:34 Uhr
Blick auf Dublin. Der Immobilienmarkt erholt sich nur langsam. Quelle: dapd

Blick auf Dublin. Der Immobilienmarkt erholt sich nur langsam.

(Foto: dapd)

Dublin Eine bis zum Bersten pralle Immobilienblase und ihr Platzen haben die Krise von den USA auch nach Irland gebracht. Zwischen Januar 2005 und Sommer 2007 stiegen die Preise für Wohnimmobilien in Irland landesweit auf 130 Prozent des Ausgangsniveaus vom Januar 2005 - in der Hauptstadt Dublin sogar noch etwas mehr.
Von da an ging es nur noch bergab. Wohnhäuser in Irland sind derzeit im Vergleich zu 2007 nur noch etwa die Hälfte wert. In Dublin fielen die Preise im Vergleich zum Hoch im September 2007 bis zum Juli 2012 um mehr als 57 Prozent, bei Wohnungen sogar um 63 Prozent. Landesweit brachen die Preise ebenfalls um knapp die Hälfte ein.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%