Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Knight Frank Wealth Report Superreiche bevorzugen Immobilien – Preise in Frankfurt steigen rasant

Immobilien bleiben die bevorzugte Anlageklasse für Superreiche. Nirgendwo verteuerten sich Luxusimmobilien im vergangenen Jahr so sehr wie in Frankfurt.
04.03.2020 - 01:01 Uhr
Neben Bankentürmen entstehen auch eine Reihe hochpreisiger Wohntürme. Quelle: AP
Skyline Frankfurt

Neben Bankentürmen entstehen auch eine Reihe hochpreisiger Wohntürme.

(Foto: AP)

Erfurt Wer einmal den Blick aus den oberen Etagen der Frankfurter Bankentürme oder von der Aussichtsplattform des Main Towers hat streifen lassen, der kennt die Vorzüge einer Panoramasicht auf den Main, den Feldberg, den Spessart oder den Odenwald. Wer will, kann sich diesen Anblick künftig auch jenseits der Arbeitszeit sichern: In Frankfurt werden gerade eine Reihe von Wohnhochhäusern gebaut.

In diesem Jahr wird der Grand Tower fertiggestellt, mit dem 160 Park View, dem Eden, dem Riverpark Tower oder dem Four werden derzeit weitere Wolkenkratzer gebaut. Doch wer hier Wohnen will, muss das nötige Startkapital mitbringen: Im 160 Park View etwa kosten die Wohnungen im Schnitt 10.000 Euro pro Quadratmeter.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Knight Frank Wealth Report - Superreiche bevorzugen Immobilien – Preise in Frankfurt steigen rasant
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%