Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Mietrecht Entlastung bei der Wohnungsrenovierung

Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass Mieter nicht zu Schönheitsreparaturen verpflichtet werden dürfen und kippte die Quotenklausel.
20.03.2015 - 09:48 Uhr
Richter kommen Mietern entgegen. Quelle: dpa
Wohnungsrenovierung

Richter kommen Mietern entgegen.

(Foto: dpa)

Karlsruhe/Berlin Mieter, die eine unrenovierte Wohnung übernommen haben, können nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) grundsätzlich nicht mehr zu weiteren Schönheitsreparaturen verpflichtet werden (Az.: VIII ZR 185/14). Zugleich kippten die Richter in dieser Woche sogenannte Quotenklauseln. Diese verpflichteten Mieter bislang dazu, anteilige Renovierungskosten dann zu übernehmen, wenn sie aus ihrer Wohnung auszogen, bevor turnusmäßige Schönheitsreparaturen fällig wurden. „Das sind wichtige, wegweisende Entscheidungen, von denen Millionen Mieter profitieren können“, urteilt der Geschäftsführer des Deutschen Mieterbundes, Ulrich Ropertz.

Nach eigenen Vorstellungen renovieren

Laut Gesetz ist die Instandhaltung der Wohnung – und damit auch die Schönheitsreparaturen – Sache des Vermieters. In der Vergangenheit habe es sich aber bewährt, dass der Eigentümer dem Mieter die Schönheitsreparaturen übertragen und im Gegenzug die Nettokaltmiete etwas niedriger angesetzt habe, erläutert Inka-Marie Storm vom Immobilieneigentümer-Verband Haus & Grund. Denn schließlich habe der Mieter auch ein Interesse daran, seine Wohnung nach eigenen Vorstellungen zu renovieren.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Mietrecht - Entlastung bei der Wohnungsrenovierung
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%