Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Offene Immobilienfonds Lange Durststrecke für Anleger

Offene Immobilienfonds in Abwicklung bescheren Anlegern hohe Verluste. Auch in der aktuellen Boomphase ist nicht mehr mit wesentlichen Verbesserungen zu rechnen. Doch die Unterschiede sind groß, zeigt eine Studie.
Dem SEB Immoinvest gehörten am Standort in Berlin-Mitte 17 Gebäude. Der Fonds verkaufte sie erfolgreich für etwa 1,4 Milliarden Euro. Quelle: dpa
Potsdamer Platz

Dem SEB Immoinvest gehörten am Standort in Berlin-Mitte 17 Gebäude. Der Fonds verkaufte sie erfolgreich für etwa 1,4 Milliarden Euro.

(Foto: dpa)

DüsseldorfDie Manager offener Immobilienfonds für Kleinanleger werden mit Geld überhäuft. Von Januar bis August 2017 sammelten sie unter dem Strich 3,4 Milliarden Euro ein. Gleichzeitig warten immer noch Zehntausende Immobilienfondssparer auf ihr Kapital, das in ihren nach der Finanzkrise zusammengebrochenen offenen Immobilienfonds übrig geblieben ist. Neuanleger schieben die Verlustrisiken anscheinend beiseite.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Offene Immobilienfonds - Lange Durststrecke für Anleger

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%