Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Baufinanzierung Wie Häuslebauer das Zinstief nutzen können

Ein Vergleich zeigt, welche Anbieter konstant niedrige Zinsen bieten. Neben günstigen Sätzen brauchen Kunden die richtige Strategie. Ein Ratgeber für Familien, Manager, Investoren, Steuersparer und Börsenzocker.
18.01.2013 Update: 18.01.2013 - 12:23 Uhr
Preisverleihung: Ralf Klenk (m.), Sieger in der Kategorie Banken, erhält seinen Preis von Max Herbst (r.) und Moderatorin Beate Hoffbauer.

Preisverleihung: Ralf Klenk (m.), Sieger in der Kategorie Banken, erhält seinen Preis von Max Herbst (r.) und Moderatorin Beate Hoffbauer.

Düsseldorf Der Ballsaal des Frankfurter Hotels Jumeirah ist gut gefüllt. Brauner Teppich, Holzvertäfelungen an der Wand, Kristallimitat an der Decke. Banker, Versicherer und Vermittler sitzen dicht gedrängt. Max Herbst, Zinspapst, Grand Seigneur der Baufi-Experten und Inhaber der FMH-Finanzberatung hat zur Preisverleihung geladen.

Insgesamt 19 Auszeichnungen gibt es für die Anbieter, die im vergangenen Jahr im Schnitt die günstigsten Zinsen geboten hat. Das günstigste Institut, die PSD Bank Nürnberg, verlangte im Schnitt bei einer Beleihung von 70 Prozent nur 2,96 Prozent.

Die Stimmung ist heiter und entspannt, nicht nur wegen des reichen Preissegens. Noch nie waren die Bedingungen für Baufinanzierungskunden so gut wie jetzt. Die Zinsen sind auf einem historischen Tief, der Staat hat die Riester-Förderung auf Immobilien ausgedehnt, und Immobilien gelten als sicherer Anlage im Zinstief.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Baufinanzierung - Wie Häuslebauer das Zinstief nutzen können
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%