Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Stadtplanung Madrid baut eines der größten Städteprojekte Europas

Auf zweieinhalb Quadratkilometern entsteht ein neues Finanz- und Wirtschaftszentrum. In der Coronakrise liefert das Projekt einen wichtigen Konjunkturimpuls.
23.07.2020 - 17:53 Uhr
Die Pläne für das Großprojekt sehen Bürowolkenkratzer genauso wie Wohnungen und Parkflächen vor. Quelle:  Distrito Castellana Norte, S.A.
Nuevo Norte

Die Pläne für das Großprojekt sehen Bürowolkenkratzer genauso wie Wohnungen und Parkflächen vor.

(Foto:  Distrito Castellana Norte, S.A.)

Madrid Rund 27 Jahre lang rangen Investoren, Stadt und Region um den Bau eines neuen Stadtviertels der spanischen Hauptstadt. Dann hatte das Projekt so viel Fahrt aufgenommen, dass selbst die Coronakrise es nicht mehr stoppte: Mitten auf dem Höhepunkt der Pandemie im März gab das Madrider Rathaus sein ok, vor zwei Tagen ratifizierte die Region Madrid Änderungen. Damit ist nun der Weg frei für eines der ehrgeizigsten Städtebauprojekte Europas: Madrid Nuevo Norte.

Im Norden der spanischen Hauptstadt entsteht auf 2,4 Quadratkilometern Fläche ein neues Finanz- und Wirtschaftszentrum, das Madrid im europäischen Standortwettbewerb beflügeln und 250.000 neue Jobs schaffen soll. 1,5 Millionen Quadratmeter Bürofläche werden ergänzt von neuen Wohnungen, einem Stadtpark, Einkaufsmeile, sowie Kultur- und Freizeitangeboten. Das Projekt sei ein Zeichen „der Hoffnung und des Vertrauens“, sagte Madrids Bürgermeister José Luis Martínez-Almeida am Dienstag bei der Vorstellung des finalen Projektentwurfs. „Madrid gibt niemals auf.“

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Stadtplanung - Madrid baut eines der größten Städteprojekte Europas
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%