Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Start-up-Szene So will Softbank-Chef Masayoshi Son die Immobilienbranche digitalisieren

Der WeWork-Investor steckt viel Geld in junge Unternehmen mit digitalen Geschäftsideen – auch aus der Immobilienbranche. Das hat System, zeigt sein neuester Coup.
03.03.2019 - 13:05 Uhr
Weltweit ist das WeCompany-Netzwerk auf über 400 Büros in fast 100 Städten in 26 Ländern angewachsen. Quelle: Bloomberg
WeWork-Gebäude in Tokio

Weltweit ist das WeCompany-Netzwerk auf über 400 Büros in fast 100 Städten in 26 Ländern angewachsen.

(Foto: Bloomberg)

Tokio In der Start-up-Szene nennt man ihn den „Son-Effekt“: Jedes Unternehmen, in das die japanische Investorenlegende Masayoshi Son mit seinem Softbank Vision Fund – ein auf Technikunternehmen spezialisierter Fonds – investiert, wird über Nacht weltberühmt.

Dieses Mal hat Son einen US-amerikanischen Jungstar aus dem Immobilienbereich in die Schlagzeilen katapultiert: 200 Millionen Dollar steckt ein Investorenkonsortium unter Leitung des Vision Fund in Clutter, ein 2015 in Kalifornien gegründetes Unternehmen, das das Geschäft mit Lagerräumen für Privatkunden revolutionieren will.

Anders als bisher müssen Clutter-Kunden ihre Habseligkeiten nicht mehr selbst zu den angemieteten Lagerräumen transportieren und dort auch wieder abholen. Clutters Packer holen sie ab, verteilen sie mithilfe moderner Technik effizient in preiswerten Lagerhäusern außerhalb der Städte und liefern sie bei Bedarf wieder aus.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Start-up-Szene - So will Softbank-Chef Masayoshi Son die Immobilienbranche digitalisieren
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%