Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Statistische Bundesamt Baugenehmigungen sind im Mai trotz der Coronakrise gestiegen

Der Wohnungsbau in Deutschland bleibt auch in der Corona-Krise auf Wachstumskurs. Gleichzeitig steigen die Baupreise weniger schnell an.
15.07.2020 - 09:01 Uhr
Gerade in Ballungsräumen ist die Nachfrage nach Wohnraum weiterhin hoch. Quelle: dpa
Wohnungsbau in Hamburg

Gerade in Ballungsräumen ist die Nachfrage nach Wohnraum weiterhin hoch.

(Foto: dpa)

Berlin Trotz Coronakrise ist die Zahl der Genehmigungen für den Wohnungsbau im Mai gestiegen. Die deutschen Behörden gaben grünes Licht für die Errichtung von insgesamt rund 28.100 Wohnungen. Dies waren 7,3 Prozent mehr als im Vorjahresmonat, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch mitteilte.

Besonders deutlich stieg die Zahl der Baugenehmigungen für Wohnungen in Mehrfamilienhäusern (plus 8,7 Prozent). Auch die Zahl der Genehmigungen von Wohnungen in Zweifamilienhäusern nahm zu (plus 3,4 Prozent).

Die Coronakrise bremste zuletzt den Anstieg der Baupreise. Der Neubau von Wohngebäuden kostete im Mai 3,0 Prozent mehr als im Vorjahresmonat - der niedrigste Anstieg gegenüber dem Vorjahr seit Mai 2017.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%