Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Tabubruch in Athen Griechenland reguliert Mieten wegen der Coronakrise

Die griechische Regierung verordnet Nachlässe für einige gewerbliche Mieter und deren Angestellte. Das sorgt für Proteste unter den geschädigten Hausbesitzer.
23.05.2020 - 14:05 Uhr
Unternehmer wie Einzelhändler und Gastronomen, die wegen der Corona-Beschränkungen schließen mussten, dürfen ihre Mieten um 40 Prozent mindern. Quelle: dpa
Geschlossenes Geschäft in Athen

Unternehmer wie Einzelhändler und Gastronomen, die wegen der Corona-Beschränkungen schließen mussten, dürfen ihre Mieten um 40 Prozent mindern.

(Foto: dpa)

Athen Gerade hatte sich der Immobilienmarkt in Griechenland von der zehnjährigen Finanzkrise erholt, da verursacht jetzt die Corona-Rezession neue Turbulenzen. Die EU-Kommission prognostiziert den Griechen für dieses Jahr einen Rückgang der Wirtschaftsleistung um fast zehn Prozent, die Arbeitslosenquote dürfte auf 20 Prozent steigen.

Aber nicht nur die düsteren Konjunkturaussichten belasten jetzt den griechischen Immobilienmarkt. Für Verunsicherung sorgen auch massive Interventionen der Regierung. Unternehmer, die wegen der Corona-Beschränkungen schließen mussten, wie Einzelhändler und Gastronomen, dürfen ihre Mieten um 40 Prozent mindern.

So bestimmt es eine Verordnung der Regierung. Den gleichen Nachlass bekommen die Beschäftigten der betroffenen Unternehmen für ihre Wohnungsmieten. Außerdem unterstützt der Staat die wegen der Corona-Schließungen freigestellten Arbeitnehmer mit 800 Euro monatlich.

Inzwischen wurde die Regelung auch auf Selbstständige ausgeweitet. Genaue Angaben, wie viele Mieter in den Genuss der staatlich verordneten Rabatte kommen, wollte das griechische Wirtschaftsministerium zwar auf Anfrage nicht machen.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Mehr zu: Tabubruch in Athen - Griechenland reguliert Mieten wegen der Coronakrise
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%