Taipei 101 nur noch Nummer zwei Höchstes Haus der Welt in Dubai

Der höchste Wolkenkratzer der Welt entsteht gerade in Dubai. Taiwan verliert den Titel damit; bislang galt der Büroturm Taipei 101 als höchstes Gebäude der Welt. Eines haben beide Giganten gemeinsam: Sie sind mehr als einen halben Kilometer hoch.
Der Wolkenkratzer Burj Dubai (l, Turm von Dubai, auch Burdsch Dubai geschrieben) wird das höchste Gebäude der ganzen Welt werden. Foto: dpa Quelle: dpa

Der Wolkenkratzer Burj Dubai (l, Turm von Dubai, auch Burdsch Dubai geschrieben) wird das höchste Gebäude der ganzen Welt werden. Foto: dpa

(Foto: dpa)

HB DUBAI. Rund eineinhalb Jahre vor seiner Fertigstellung ist das Burdsch Dubai bereits zum höchsten Wolkenkratzer der Welt geworden. Mit einer derzeitigen Höhe von 512 Metern hat das Gebäude dem 508 Meter hohen Büroturm Taipei 101 in Taiwan den ersten Rang abgelaufen, wie die Bauherren bekannt gaben.

Die genaue endgültige Höhe des Burdsch Dubai wird in den Vereinigten Arabischen Emiraten bislang geheim gehalten. Nach amtlichen Angaben sollen die bis Ende 2008 veranschlagten Bauarbeiten enden, wenn das Hochhaus die Marke von 700 Metern überschritten hat.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%