Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Deutschlands Trendviertel 2019 Die Immobilienpreise in München erreichen das Niveau europäischer Top-Städte

Die hohe Wirtschaftskraft macht das Wohnen in München attraktiv – und sehr teuer. Trotzdem scheint die Zeit des ganz großen Preisauftriebs vorbei.
Wohnraum ist in München absolute Mangelware. Quelle: Moment/Getty Images
Blick auf München

Wohnraum ist in München absolute Mangelware.

(Foto: Moment/Getty Images)

München Um die Dimension der Baustelle zu verdeutlichen, gibt es für die vielen neugierigen Besucher im Münchener Stadtteil Freiham einen eigenen Aussichtsturm. Wer die sanduhrförmige Konstruktion aus Stahl erklimmt, vor dem breitet sich nicht nur Münchens derzeit größtes Neubaugebiet aus, sondern eines der größten in Europa: Auf 350 Hektar, einer Fläche so groß wie 500 Fußballfelder, sollen in 15 bis 20 Jahren 25.000 Menschen wohnen und 15.000 arbeiten.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Finance Briefing

Mehr zu: Deutschlands Trendviertel 2019 - Die Immobilienpreise in München erreichen das Niveau europäischer Top-Städte

Serviceangebote