Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Trendviertel 2018 Enge im Stadtkessel und schlechte Luft – das reiche Stuttgart ist arm an Wohnraum

Die wohlhabende schwäbische Metropole steckt in einem Dilemma: Es müssten dringend mehr Wohnungen gebaut werden – doch wo, ist umstritten.
09.07.2018 - 16:00 Uhr
Stuttgart News: Aktuelle Nachrichten zur Stadt in Baden-Württemberg Quelle: Getty Images/LOOK
Schlossplatz in Stuttgart

Eigentumswohnungen kosten im Schnitt 6040 Euro pro Quadratmeter.

(Foto: Getty Images/LOOK)

Stuttgart Es gibt tatsächlich Dinge, bei denen hat Stuttgart – mal von Autos abgesehen – dem übermächtigen südlichen Rivalen München tatsächlich etwas voraus: Weinberge, Streuobstwiesen und Halbhöhenlage mit Blick auf die Stadt. Die Kehrseite: Der Stadtkessel schafft Enge und schlechte Luft, das Wohnraumangebot ist deshalb geringer als anderswo, und die Preise gehen straff in Richtung München.

Bauland für Einfamilienhäuser ist in der Stadt absolute Mangelware und kommt fast nur noch dann auf den Markt, wenn Erbengemeinschaften verkaufen wollen oder müssen. Und neue Flächen ausweisen wird der grüne Oberbürgermeister nur sehr vorsichtig: Grün- und Ackerflächen sind tabu – erst recht für Einfamilienhäuser. „Die landschaftliche Schönheit werden wir nicht einfach aufgeben. Darauf können Sie sich verlassen“, brachte es OB Fritz Kuhn kürzlich auf einer Immobilienkonferenz auf den Punkt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Trendviertel 2018 - Enge im Stadtkessel und schlechte Luft – das reiche Stuttgart ist arm an Wohnraum
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%