Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Trendviertel 2020 Die Stimmung am Immobilienmarkt Leipzig kippt

Leipzig gilt seit Jahren als Boomstadt Nummer eins in Deutschland. Das gefällt längst nicht allen Leipzigern. Nun wird der Wohnungsmarkt stärker reguliert.
22.06.2020 - 04:32 Uhr
Die Wohnungspolitik der Stadt wandelt mit Milieuschutzgebieten in den Spuren Berlins. Quelle: Westend61/Getty Images
Altbau in Leipzig

Die Wohnungspolitik der Stadt wandelt mit Milieuschutzgebieten in den Spuren Berlins.

(Foto: Westend61/Getty Images)

Erfurt Am späten Mittwochabend hat der Leipziger Stadtrat für Aufsehen gesorgt: In Zukunft gelten sechs Gebiete der Stadt mit insgesamt 48.000 Haushalten als soziale Erhaltungsgebiete, besser bekannt als Milieuschutzgebiete. Das trifft vor allem Bezirke, die als aufkommende Trendviertel gelten: die Eisenbahnstraße, die Gegend um den Lene-Voigt-Park, Lindenau, Alt-Lindenau, Eutritzsch sowie das seit Langem gefragte Connewitz.

Der Stadt zufolge liegen in den Gebieten zwölf Prozent der Leipziger Wohnungen. „Dort wurde ein soziales Verdrängungspotenzial nachgewiesen“, wird die Baubürgermeisterin Dorothee Dubrau (parteilos) in den Leipziger Medien zitiert.

Initiiert hat das Vorhaben die Linke. Deren Stadtratsvertreter freuten sich über den Beschluss: „Betongoldimmobilienträger bekommen jetzt in Leipzig ein schwieriges Pflaster“, sagte Adam Bednarsky dem MDR. CDU, FDP und AfD stimmten gegen die Milieuschutzgebiete.

Seit Jahren gilt Leipzig als neues Berlin. Es ist zwar kleiner, aber cooler – und vor allem: günstiger. Zu Tausenden zogen Menschen in die Großstadt. Mieten und Kaufpreise stiegen.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Mehr zu: Trendviertel 2020 - Die Stimmung am Immobilienmarkt Leipzig kippt
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%