Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Trendviertel 2020 Warum Chemnitz grün und günstig ist

Als drittgrößte Stadt Sachsens verschwindet Chemnitz oft unter dem Radar der Investoren. Doch das ändert sich allmählich.
16.06.2020 - 04:05 Uhr
Das Gründerzeitviertel zählt zu den beliebtesten Wohnlagen in der westsächsischen Stadt. Quelle: imago images / Rainer Weisflog
Stadtteil Kaßberg

Das Gründerzeitviertel zählt zu den beliebtesten Wohnlagen in der westsächsischen Stadt.

(Foto: imago images / Rainer Weisflog)

Chemnitz Wer Lars Fassmann in der Künstlerkneipe Lokomov trifft, der erlebt Chemnitz, wie es sein könnte und doch genau mitten in dem, wie es nun mal ist: Das Lokomov befindet sich am Sonnenberg, einem ehemaligen Arbeiterviertel östlich des Zentrums. Wohnblocks treffen auf alte Mehrfamilienhäuser, viel grün trifft auf viel Leerstand. Die Stadt selbst betitelt das Viertel als Stadtteil mit „Entwicklungsrückstand“ und sozialen Brennpunkt.

Alles eine Frage der Perspektive, findet Fassmann. Der 43-jährige Softwareentwickler hat hier einige Mehrfamilienhäuser gekauft, saniert und vermietet sie. Der Trugschluss sei, dem Leerstand zu verfallen. „Hier wurde nie wirklich versucht, den Menschen etwas anzubieten, die Gebäude in eine Form zu bringen“, sagt er. Statt das Potenzial zu nutzen, habe die Stadt nur eines gekannt: den Abriss. Dem sind nicht zuletzt alte Gründerzeithäuser zum Opfer gefallen, bemängelt Fassmann, der im Herbst gern selbst zum Oberbürgermeister gewählt werden möchte.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Trendviertel 2020 - Warum Chemnitz grün und günstig ist
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%