Versteigerung Bieterkampf um das Empire State Building

Das Empire State Building, das wohl bekanntest Hochhaus New Yorks, wird versteigert. Unter den Bietern ist einer der größten Immobilieneigner der Metropole. Der Preis des Wolkenkratzers bewegt sich im Milliardenbereich.
Kommentieren
Das Empire State Building in New York. 1931 erbaut gehört es mit seinen 443 Metern (samt Antenne) immer noch zu den größten Gebäuden der Welt. Quelle: dpa - picture-alliance

Das Empire State Building in New York. 1931 erbaut gehört es mit seinen 443 Metern (samt Antenne) immer noch zu den größten Gebäuden der Welt.

(Foto: dpa - picture-alliance)

Thor Equities legt im Bieterrennen um das Empire State Building nach: Das Unternehmen, das zu den größten Immobilieneignern New Yorks gehört, reichte am Freitag seinem Makler zufolge ein zweites Angebot für das 102-stöckige Hochhaus vor. Das Gebäude, das im Jahr 1931 fertiggestellt wurde und zu den bekanntesten Wahrzeichen New Yorks gehört, wird mit 2,53 Milliarden Dollar bewertet, wie aus Unterlagen hervorgeht, die bei der US-Börsenaufsicht SEC eingereicht wurden. Ende Juni hatte Thor Equities 2,1 Milliarden Dollar geboten.

Diese Städte haben die meisten Wolkenkratzer
Two airships are pictured promoting the December 19 presidential election over Han river in Seoul
1 von 10

Platz 10: Seoul

Seoul ist nicht nur die größte Stadt, sondern auch Handels-, Industrie-, und Kulturzentrum Südkoreas. Mittlerweile hat die Stadt mehr als zehn Millionen Einwohner, 120 Wolkenkratzer und ist Teil einer Ballung von weiteren 20 Großstädten Südkoreas, die zu den größten Metropolregionen der Erde gehört.

Thai high rise workers move on a platform to change a glass window of an office building in the central business area of Bangkok
2 von 10

Platz 9: Bangkok

Bangkok - die Stadt der Engel - ist Hauptstadt und besonderes Verwaltungsgebiet des Königreichs Thailand. Die Stadt hat neben dem komplett überlasteten Straßennetz große Probleme, die kontinuierlich steigende Anzahl von Menschen ausreichend zu versorgen. Bangkok zählt 123 Wolkenkratzer.

Die «grüne» Millionenmetropole: Mit dem Taxi in Singapurs Regenwald
3 von 10

Platz 8: Singapur

Der Stadtstaat Singapur liegt mit 141 Wolkenkratzern auf Platz 8. Der Republic Plaza ist mit 280 Meter eines der höchsten Gebäude und wird derzeit von der Stadtverwaltung Singapurs genutzt.

huGO-BildID: 5282053 **APN ADVANCE FOR SUNDAY, SEPT. 4** FILE** A couple watches the final glow of the setting sun behind the Toronto skyline, in thi
4 von 10

Platz 7: Toronto

Mit einer Anzahl von 162 liegt Toronto auf Platz 7 der Städte mit den meisten Wolkenkratzern. Kein Wunder: Toronto ist Kanadas Wirtschaftszentrum und weltweit einer der führenden Finanzplätze.

huGO-BildID: 29495612 This photo taken on on January 18, 2013 shows the Pudong financial district in Shanghai. Several days of hazardous air quality
5 von 10

Platz 6: Shanghai

Die bedeutendste Industrie- und Hafenstadt Chinas besitzt 229 Wolkenkratzer und ist Standort des größten Containerhafens der Welt. Der Name Shanghai bedeutet „hinauf aufs Meer“.

File photo of skyscrapers in Dubai
6 von 10

Platz 5: Dubai

Die Stadt Dubai hat sich seit der Jahrtausendwende zu einer der bedeutendsten Metropolen im Hochhausbau entwickelt. Momentan besitzt sie 240 Wolkenkratzer. Das erste Großprojekt der Stadt war das segelförmige Luxushotel Burj Al Arab, das im Jahr 1999 mit 321 Metern nicht nur das höchste Gebäude der Stadt wurde, sondern bis 2007 auch das höchste Hotel.

Illinois Daily Life
7 von 10

Platz 4: Chicago

Chicago zählt mit New York als Geburtsstadt des Wolkenkratzerbautyps. Die meisten Hochhäuser der Stadt konzentrieren sich im Chicago Loop. Momentan ist Chicago die einzige Stadt mit mehr als einem Gebäude, das 100 oder mehr Stockwerke zählt. Insgesamt stehen 283 Wolkenkratzer in Chicago.

Eigentlich sollen das Hochhaus und 17 weitere Gebäude in dem Immobilienfonds Empire State Realty Trust aufgehen, der an der Börse gehandelt werden soll. Der Immobilienverwalter Malkin Holdings, der für das Empire State Building zuständig ist, hat seither mehrere Kaufangebote erhalten. Ein Malkin-Sprecher konnte zunächst nicht bestätigen, dass Thor eine neue Offerte vorgelegt hat, und lehnte eine weitere Stellungnahme ab. Thor war zunächst nicht zu erreichen.

  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Versteigerung: Bieterkampf um das Empire State Building"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%