Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Vonovia „Wir haben keinen Druck zu kaufen“

Deutschlands größter Wohnungskonzern startet mit Gewinnsprüngen in das neue Jahr. Einen neuen Anlauf zur Übernahme von Deutsche Wohnen schließt Konzernchef Buch vorerst aus und will stattdessen mehr bauen.
24.05.2017 - 12:13 Uhr
Bis zu 920 Millionen Euro will Deutschlands größter Wohnungskonzern in diesem Jahr an operativem Ergebnis einnehmen. Quelle: dpa
Verwaltungsgebäude der Vonovia

Bis zu 920 Millionen Euro will Deutschlands größter Wohnungskonzern in diesem Jahr an operativem Ergebnis einnehmen.

(Foto: dpa)

Frankfurt Auf der Hauptversammlung vor knapp einer Woche hatte Vonovia-Chef Rolf Buch bereits einen „sehr guten“ Start in das neue Jahr angekündigt. Nun hat er die Zahlen für das erste Quartal 2017 verkündet und aus einem „sehr guten“ wurde schließlich ein „hervorragender“ Start.

Im Vergleich zum Vorjahr stieg das operative Ergebnis, das bei Immobiliengesellschaften als Kennziffer FFO (Funds from Operation) angegeben wird, um 17 Prozent auf 218 Millionen Euro (Vorjahr: 186 Millionen Euro). Gewinne aus einer höheren Bewertung des Immobilienbestands oder aus Verkäufen bleiben beim FFO unberücksichtigt. Gezeigt wird nur der operative Gewinn aus der Wohnungsbewirtschaftung. An der Börse schob das gute Ergebnis die Aktie von Vonovia zunächst um fast ein Prozent an. Im Verlauf des Vormittags gab der Kurs aber wieder nach, die Aktie notierte etwa auf dem Stand des Vortags.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Vonovia - „Wir haben keinen Druck zu kaufen“
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%