Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Wohnungsgenossenschaft Gesetzesverstoß per Telefon

Wohnungsgenossenschaften wie die Protectum werben telefonisch um Mitglieder – seit 2017 ist das verboten. Nun mahnt die Verbraucherzentrale.
15.02.2018 - 13:22 Uhr
Genossenschaften vermieten in Deutschland zwei Millionen Wohnungen. Quelle: dpa
Mietwohnungen

Genossenschaften vermieten in Deutschland zwei Millionen Wohnungen.

(Foto: dpa)

Düsseldorf Was wurde nicht schon alles als Geldanlage am Telefon verkauft – Schweinehälften an der Terminbörse in Chicago, Beteiligungen an Rohstoffexplorationsvorhaben ebenso wie Anteile an einer Lottogesellschaft auf Gibraltar. Mit solchen Geschäften verloren Anleger in den 1980er- und Anfang der 1990er-Jahre viele Millionen Euro. Aktuell fallen den Verbraucherzentralen Wohnungsgenossenschaften auf, die Mitglieder über das Telefon akquirieren.

Eine solche Gesellschaft ist die Protectum Wohnungsbaugenossenschaft in Großwallstadt. Die musste nun eine Unterlassungserklärung gegenüber der Verbraucherzentrale abgeben, weil sie es bei der Anwerbung von Genossenschaftsmitgliedern gegen das Genossenschaftsgesetz verstieß.

„Dumm, wenn man es nicht macht“, wirbt Protectum in einem Youtube-Filmchen für das eigene Modell. Man baue und verwaltet Wohnraum, um daraus Gewinne für die Mitglieder zu generieren, heißt es darin. Weil das sehr sicher sei, werde es auch vom Saat gefördert, wirbt Protectum weiter und behauptet, dass man die Mitglieder mehr fördere als andere Genossenschaften.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%