Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Wohnungslüftung Filter, Querlüften, Lüftungsanlagen: Darauf kommt es beim Lüften in Coronazeiten an

In Innenräumen ist das Risiko, sich mit Covid-19 zu infizieren, höher als unter freiem Himmel: Warum Lüften hilft, ob man Geräte braucht und was sie kosten.
25.10.2020 - 08:15 Uhr
Im Winter genügen fünf Minuten Stoßlüften. Quelle: Moment/Getty Images
Fensterlüftung im Café

Im Winter genügen fünf Minuten Stoßlüften.

(Foto: Moment/Getty Images)

Düsseldorf Wer hätte gedacht, dass es die deutschen Wörter „Stoßlüften“ und „Querlüften“ einmal in ein britisches Qualitätsmedium schaffen würden. Die Tageszeitung „The Guardian“ beschrieb Ende September ausführlich und nicht ohne satirische Note die „nationale Obsession“ der Deutschen, „zweimal am Tag die Fenster zu öffnen, sogar im Winter“.

Der Anlass für den Bericht war, man ahnt es, eine Empfehlung von höchster Stelle zum Umgang mit der Corona-Pandemie in den kommenden Wintermonaten. Die Bundesregierung hatte die bestehende AHA-Regel – Abstand halten, auf Hygiene achten, Alltagsmaske tragen – nicht nur um den Buchstaben C für die Corona-Warn-App, sondern auch um ein L für Lüften ergänzt.

Die Kanzlerin persönlich rief dazu auf, Räume in den kommenden Wintermonaten besonders gut zu belüften. Dies könne „eine der günstigsten und effektivsten Möglichkeiten“ sein, die Verbreitung des Virus zu begrenzen, sagte sie.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Wohnungslüftung - Filter, Querlüften, Lüftungsanlagen: Darauf kommt es beim Lüften in Coronazeiten an
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%