Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Wohnungsmangel Eine Schweizer Volksinitiative will für mehr bezahlbaren Wohnraum sorgen

Die Schweiz ist eine Nation von Mietern – doch vor allem in Ballungsräumen ist Wohnraum kaum noch bezahlbar. Eine Volksinitiative soll das nun ändern.
04.01.2020 - 16:55 Uhr
Selbst Gutverdiener finden in der Finanzmetropole nur schwer eine Mietwohnung. Quelle: Universal Images Group/Getty Images
Altstadt von Zürich

Selbst Gutverdiener finden in der Finanzmetropole nur schwer eine Mietwohnung.

(Foto: Universal Images Group/Getty Images)

Zürich Wer in Zürich eine Wohnung sucht, ist Kummer gewohnt – aber als sich im vergangenen Sommer eine 300 Meter lange Warteschlange zur Besichtigung einer einzigen freien Wohnung bildete, war das sogar für Züricher Verhältnisse ein Ausnahmefall. „Das ist nicht normal, einfach unglaublich“, berichtete ein Augenzeuge, der sich selbst Hoffnungen auf den Zuschlag gemacht hatte.

Das Objekt der Begierde: eine 73 Quadratmeter große Dreizimmerwohnung im angesagten Stadtbezirk Kreis vier – und das zum Schnäppchenpreis von 1150 Franken, umgerechnet etwa 1050 Euro. Eine Seltenheit in der größten Stadt der Schweiz.

In kaum einem Land in Europa lebt ein so großer Teil der Einwohner zur Miete wie in der Eidgenossenschaft. Doch vor allem in Städten wie Genf oder Zürich ist bezahlbarer Wohnraum Mangelware. „Viele Schweizerinnen und Schweizer können sich ihre Wohnung kaum noch leisten“, sagt Natalie Imboden, Generalsekretärin des Schweizerischen Verbands der Mieterinnen und Mieter.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Wohnungsmangel - Eine Schweizer Volksinitiative will für mehr bezahlbaren Wohnraum sorgen
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%