Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Wohnungsmarkt Studentenwohnungen und WGs werden künftig noch teurer

Lange Wartelisten für Plätze in Studentenwohnheimen, teure WG-Zimmer: Am Wohnungsdrama der Studenten wird sich auch 2019 nichts ändern.
12.04.2018 - 20:33 Uhr
Ein Plakat mit dem Schriftzug „Hier entstehen 241 Studentenwohnungen ...“ hängt vor einer Studentenwohnanlage in Mecklenburg-Vorpommern. Quelle: dpa
Wohnungsnot von Studenten

Ein Plakat mit dem Schriftzug „Hier entstehen 241 Studentenwohnungen ...“ hängt vor einer Studentenwohnanlage in Mecklenburg-Vorpommern.

(Foto: dpa)

Düsseldorf „Es ist gar nicht so leicht, rechtzeitig zu Semesterbeginn ein geeignetes und preiswertes Zimmer in Hamburg zu finden“, informiert das Studierendenwerk Hamburg auf seiner Internetseite. Die Botschaft dahinter: Studenten, kümmert euch frühzeitig um eine Unterkunft, wenn ihr eure akademische Laufbahn in Hamburg beginnen wollt.

4220 Wohnungen in 24 Anlagen hat die Einrichtung zu Monatsmieten zu bieten, die sich zwischen 250 Euro für möblierte Standardzimmer und 355 Euro für Neubauten bewegen. Schnäppchenpreise im Vergleich zu dem, was Wohngemeinschaftszimmer in der Hansestadt kosten. Die gehen bei 380 Euro los, und wer im oberen Preissegment sucht, landet bei einem halben Tausender, hat die auf Wohnimmobilien spezialisierte Marktforschungsgesellschaft Empirica festgestellt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Wohnungsmarkt - Studentenwohnungen und WGs werden künftig noch teurer
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%