Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

20 Jahre Amazon-Aktie Mit 2000 Dollar Einsatz zum Millionär

Vor 20 Jahren ging der Online-Händler Amazon an die Börse. Nach anfänglichen Höhen und Tiefen klettert die Aktie derzeit von Rekord zu Rekord. Ein berühmter Börsianer hadert besonders mit der verpassten Einstiegschance.
16.05.2017 - 20:45 Uhr

Chance vertan? Mit dieser Aktie zum Millionär werden

Frankfurt Auch ein Orakel liegt mal daneben. Mit der verpassten Investment-Gelegenheit vom 16. Mai 1997 hadert Warren Buffet bis heute. Vor exakt 20 Jahren ging der Online-Händler Amazon an die Börse. Der Starinvestor, den Fans das „Orakel von Omaha“ nennen, hätte sich für 18 Dollar pro Anteilsschein an dem aufstrebenden Unternehmen aus Seattle beteiligen können. Doch Buffet tat: nichts. Der bis dato wenig bekannte Gründer und CEO, Jeff Bezos, die damals hoch erscheinende Marktkapitalisierung von 660 Millionen Euro – Buffet lehnte dankend ab. „Ich war zu blöd, um zu realisieren, was passieren würde“, saget er kürzlich freimütig zu einem Aktionär, der wissen wollte, warum Buffett nie in Amazon investiert habe.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: 20 Jahre Amazon-Aktie - Mit 2000 Dollar Einsatz zum Millionär
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%