Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Aktie im Fokus Apple-Aktie kostet mehr als 500 Dollar

Apple ist so wertvoll wie nie: Im frühen New Yorker Handel hat die Aktie des Konzern erstmals die Marke von 500 Dollar geknackt. Und die Börsenparty könnte noch weiter gehen.
13.02.2012 - 17:29 Uhr
Ein Kunde betritt ein Apple-Geschäft. Quelle: Reuters

Ein Kunde betritt ein Apple-Geschäft.

(Foto: Reuters)

Düsseldorf Der anhaltende Erfolg von iPhone-Handy, iPad-Tablet und Mac-Computern lässt die Aktie weiter steigen. Das Unternehmen ist nun insgesamt 467 Milliarden Dollar schwer. Kein anderer Konzern auf der Welt bringt mehr auf die Waage.

Analysten hatten sich zuletzt äußerst positiv geäußert: Sage und schreibe 47 Mal empfahlen sei nach Angaben des Börseninformationsdienstes Bloomberg, die Aktie zu kaufen – häufig sogar überzugewichten. Die Kursziele klingen ambitioniert: Sanford Bernstein nennt 600 Dollar, das hierzulande weniger bekannte Haus Canaccord Genuity Corp sogar stolze 665 Dollar.

Nur vier Mal lautete das Urteil „Halten“ und lediglich ein Analyst äußerte sich skeptisch und empfahl die Aktie zum Verkauf.

Apple ist seit Jahre eine Erfolgsgeschichte. Daran hat auch der Tod von Steve Jobs im Oktober nichts geändert. Im Gegenteil: Dank der noch von Jobs auf den Weg gebrachten Erfolgsprodukte iPad 2 und iPhone 4S war der Gewinn im Weihnachtsquartal auf unglaubliche 13,1 Milliarden Dollar hochgeschossen.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%