Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Aktie im Fokus Aurubis setzt sich an MDax-Spitze

Überraschender Spitzenreiter: Nach der Vorlage von Quartalszahlen setzte sich die Aktie der größten europäischen Kupferhütte Aurubis an die Spitze des MDax. Experten sprechen von „soliden Zahlen“.
13.08.2014 - 11:07 Uhr
Ein Anodenofen im Hamburger Aurubis-Werk: Das Unternehmen konnte trotz Umsatzeinbüßen seinen Gewinn steigern. Quelle: dpa

Ein Anodenofen im Hamburger Aurubis-Werk: Das Unternehmen konnte trotz Umsatzeinbüßen seinen Gewinn steigern.

(Foto: dpa)

Frankfurt Aurubis haben sich am Mittwoch mit einem kräftigen Kurssprung an die MDax -Spitze gesetzt. Die Aktien von Europas größter Kupferhütte legten nach Vorlage von Zahlen um bis zu 8,3 Prozent zu. Die Hamburger haben im dritten Quartal des Bilanzjahres 2013/14 trotz Umsatzeinbußen mehr verdient. Henning Breiter, Analyst bei Hauck & Aufhäuser, sprach von „soliden Zahlen“ und bekräftigte seine Kauf-Empfehlung. Die Bilanz werde dem Markt Vertrauen geben und die mäßig gelaufenen Aktien anschieben. Ein anderer Börsianer sprach von einer technischen Reaktion auf die vorangegangenen Verluste. Seit Jahresbeginn haben Aurubis-Titel rund 17 Prozent eingebüßt, während der MDax nur um sechs Prozent nachgab

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%