Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Aktie knickt ein Roth & Rau lässt Anleger im Unklaren

Roth & Rau verschiebt seine Bilanz und verunsichert damit seine Anleger. Der Kurs sackt um über vier Prozent ab.
30.03.2011 - 17:25 Uhr
Der Solar-Maschinenbauer Roth & Rau muss heute Verluste einstecken. Quelle: dpa

Der Solar-Maschinenbauer Roth & Rau muss heute Verluste einstecken.

(Foto: dpa)

Aktionäre haben sich von Papieren des Solar-Maschinenbauers Roth & Rau getrennt. Nachdem das Unternehmen mitgeteilt hatte, dass es die Veröffentlichung des Geschäftsbericht verschiebt, verloren die Titel des Solar-Maschinenbauers über vier Prozent auf 16,27 Euro. Roth & Rau war damit größter Verlierer im TecDax.

Statt am 31. März will der Konzern seine Bilanz für 2010 erst am 8. April vorlegen. "So eine Verschiebung sorgt immer für Unsicherheit bei den Anlegern", sagte ein Händler. DZ-Bank-Analyst Sven Kuerten stufte daraufhin die Aktie von "Buy" auf "Sell" und gab das Kursziel mit 15 Euro an. Analysten der BHF-Bank bewerteten die Aktie mit "underweight" und das Kursziel mit 12,80 Euro.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Aktie knickt ein - Roth & Rau lässt Anleger im Unklaren
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%