Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Aktie unter der Lupe Analysten sind trotz guter Entwicklung der Allianz-Aktie vorsichtig

Aktienrückkäufe sorgen für eine überdurchschnittliche Kursentwicklung der Allianz-Aktie. Doch die Zinsentwicklung am Kapitalmarkt bereitet Sorgen.
25.04.2018 - 15:44 Uhr
Europas größter Versicherer erzielte im vergangenen Jahr einen Nettogewinn von 7,2 Milliarden Euro. Quelle: dpa
Allianz

Europas größter Versicherer erzielte im vergangenen Jahr einen Nettogewinn von 7,2 Milliarden Euro.

(Foto: dpa)

München Es liegt im Blick des Betrachters, wie er die Allianz-Aktie im Moment einschätzt. Achtet er nur auf die Kursentwicklung der vergangenen drei Monate, dann steht da ein Minus von knapp fünf Prozent. Im vergangenen Monat hat die Nummer drei nach Börsenwert im Dax jedoch um acht Prozent an Wert gewonnen.

Langfristig betrachtet ist eh alles im Lot. Mehr als elf Prozent waren es seit einem Jahr, knappe 25 Prozent in den vergangenen drei Jahren und sogar 76 Prozent seit April 2013. Und wer nur das Jahr 2017 betrachtet, erkennt schnell, dass sich die Allianz-Aktie doppelt so gut entwickelt hat wie der Dax.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Aktie unter der Lupe - Analysten sind trotz guter Entwicklung der Allianz-Aktie vorsichtig
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%