Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Aktie unter der Lupe Das 0:5 gegen Bayern schockt BVB-Aktionäre nur kurz

Die Klatsche gegen Bayern München beunruhigt die Analysten kaum. Für die Aktie von Borussia Dortmund ist die Teilnahme an der Champions League wichtiger.
10.04.2019 - 17:04 Uhr
Analysten räumen der Aktie Kurspotenzial ein. Quelle: Reuters
Spieler von Borussia Dortmund

Analysten räumen der Aktie Kurspotenzial ein.

(Foto: Reuters)

Düsseldorf Das Fußballteam von Borussia Dortmund ist am vergangenen Wochenende vom großen Konkurrenten FC Bayern München mit 5:0 deklassiert worden. Die Börse schickte den BVB-Kurs danach auf Talfahrt. Doch die Enttäuschung währte nur kurz, denn wirtschaftlich ändert diese Niederlage zunächst nichts – und ein mögliches Verfehlen des greifbar nahen Meistertitels wenig.

Entscheidend für Anleger ist: Borussia Dortmund hat die lukrative Qualifikation für die europäische Champions League praktisch schon sicher. Das ist zumindest wirtschaftlich wichtiger als eine deutsche Meisterschaft, weil die Champions League eine große Bühne für Sponsoren bietet und zweistellige Millioneneinnahmen bringt.

Damit dürfte auch die wirtschaftliche Erfolgsserie weitergehen. Obwohl der BVB seit 2012 nicht mehr Deutscher Meister geworden ist, blieb das Unternehmen BVB nachhaltig profitabel. Der am meisten beachtete Gewinn vor Fremdkapitalzinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) stieg etwa seit dem Finanzjahr 2008/2009 von 17 auf rund 127 Millionen Euro im Finanzjahr 2017/18.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Aktie unter der Lupe - Das 0:5 gegen Bayern schockt BVB-Aktionäre nur kurz
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%