Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Aktie unter der Lupe Fresenius auf Rekordjagd

Der Kurs des Gesundheitskonzerns klettert in immer neue Höhen. Für manchen Analysten ist Fresenius „eines der am besten gemanagten Unternehmen in ganz Deutschland“. Ob weitere Gewinne folgen, hängt vom neuen Chef ab.
Der Konzern wächst stetig. Quelle: PR
Operation in Fresenius-Klinik

Der Konzern wächst stetig.

(Foto: PR)

Frankfurt Die Aktionäre des Gesundheitskonzerns Fresenius dürfen sich nach den Weihnachtstagen noch über ein weiteres Geschenk freuen: Die Aktie markierte in der vergangenen Woche gleich mehrere neue Rekorde. Zuletzt erreichte sie am Montagmorgen mit 74,99 Euro einen neuen Höchststand. Seit Ende November haben die Anteilsscheine um knapp zehn Euro zugelegt. Das wirft die Frage auf: Kann die Rekordjagd weitergehen?

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Aktie unter der Lupe - Fresenius auf Rekordjagd

Serviceangebote