Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Aktie unter der Lupe – Lanxess Klein, aber lukrativ

Der Chemiekonzern Lanxess positioniert sich immer stärker als Nischenanbieter. Analysten loben die Strategie. Einige sehen weiteres Kurspotenzial. Ein Problem ist die Wahrnehmung der Anleger.
13.12.2017 - 16:20 Uhr
Im vergangenen Jahr kaufte der MDax-Konzern zweimal zu. Quelle: obs
Mitarbeiter von Lanxes

Im vergangenen Jahr kaufte der MDax-Konzern zweimal zu.

(Foto: obs)

Frankfurt Es ist die neue Devise in der Zentrale am Kölner Rheinufer: „Mehr Klasse statt Masse.“ Bis Matthias Zachert vor dreieinhalb Jahren den Chefposten bei Lanxess antrat, setzte das Unternehmen überwiegend auf Großchemie. Vor allem mit Kautschuk, das für Autoreifen verwendet wird, wollte der Spezialchemiekonzern sein Geld verdienen. Doch die Rechnung ging auf Dauer nicht auf: Der Markt war von Preisverfall und Überkapazitäten geprägt. Folge: Die Gewinne des Konzerns waren damals klein, die Schulden hoch.

Seitdem Zachert auf kleine, aber lukrative Chemiesegmente setzt, haben sich die Vorzeichen geändert. Abzulesen ist das auch am Aktienkurs: Das Papier notiert im MDax derzeit über 30 Prozent höher als zu Zacherts Berufung im Januar 2014. In einem sind sich die meisten Analysten deshalb einig: „Die Konzernstrategie ist sehr klug und langfristig angelegt“, wie es Bernhard Weininger von Independent Research ausdrückt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Aktie unter der Lupe – Lanxess - Klein, aber lukrativ
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%