Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Aktien im Fokus Analystenkommentar hilft Allianz auf die Sprünge

Experten des Research-Hauses Bernstein gehen davon aus, dass die Allianz bald mit einem milliardenschweren Aktienrückkauf beginnen wird. Sie haben die Titel auf „Outperform“ hochgestuft. Die Aktien legten deutlich zu.
Die Experten von Bernstein erwarten, dass die Münchener ihre neuen Ziele erreichen. Quelle: dpa
Allianz in Unterföhring

Die Experten von Bernstein erwarten, dass die Münchener ihre neuen Ziele erreichen.

(Foto: dpa)

FrankfurtAllianz haben am Mittwoch von einem positiven Analystenkommentar profitiert. Die Aktien von Europas größtem Versicherer legten um bis zu zwei Prozent auf 142,55 Euro zu.

Die Experten des Research-Hauses Bernstein hatten die Titel auf „Outperform“ von „Market Perform“ hochgestuft, das Kursziel sehen sie bei 165 Euro. Die Analysten gehen davon aus, dass der Konzern bald mit einem milliardenschweren Aktienrückkauf beginnen wird – dies dürfte den Kurs antreiben. Zudem dürften die Münchener ihre neuen Ziele erreichen.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • rtr
Startseite