Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Aktien RBC Capital Markets bestätigt Genentech mit 'Outperform'

RBC Capital Markets hat die Einschätzung für die Aktien von Genentech mit "Outperform" bestätigt und das Kursziel von 95,00 Dollar beibehalten. Das Unternehmen weise ein starkes Umsatz- und Reingewinnwachstum aus, schrieb Analyst Jason Kantor in einer Studie von Freitag.

dpa-afx SAN FRANCISCO. RBC Capital Markets hat die Einschätzung für die Aktien von Genentech mit "Outperform" bestätigt und das Kursziel von 95,00 Dollar beibehalten. Das Unternehmen weise ein starkes Umsatz- und Reingewinnwachstum aus, schrieb Analyst Jason Kantor in einer Studie von Freitag. Schlüsselprodukte wie Avastin und Herceptin sorgten für solide Finanzkennzahlen.

Nicht kritisch zu beurteilen sei nach Auffassung des RBC-Experten die Warnung des Managements, dass die Umsätze im ersten Quartal eventuell nur schwach steigen könnten. Ein geringes Umsatzwachstum entspreche größtenteils den Modellannahmen. Darüber hinaus könnte der Gewinn pro Aktie sogar zulegen, wenn Genentech die Ausgaben stärker kontrolliere, hieß es.

Entsprechend der Einstufung "Outperform" erwarten die Analysten von RBC Capital Markets, dass sich die Aktie in den nächsten zwölf Monaten deutlich besser als der Durchschnitt des Sektors entwickeln wird.

Analysierendes Institut RBC Capital Markets.

Der Handelsblatt Expertencall
Startseite