Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Aktienfokus GEA sehr fest

Aktien der GEA Group haben am Donnerstag am frühen Nachmittag nach Zahlen weiter zugelegt.

dpa-afx FRANKFURT. Aktien der GEA Group haben am Donnerstag am frühen Nachmittag nach Zahlen weiter zugelegt. Nachdem die Aktie in einer ersten Reaktion bis auf 14,05 Euro abgerutscht waren, erholten sich die Titel des Spezialmaschinen- und Anlagenbauers und standen gegen 14.40 Uhr mit 2,41 Prozent auf 14,85 Euro im Plus. Der MDax legte im Vergleich 0,42 Prozent auf 8 695,36 Zähler zu.

"Der Ausblick hat den Markt wohl überzeugt", sagte ein Händler. Auch die Umsätze seien ziemlich hoch, die Aktie ziehe einiges Interesse auf sich. Viele Anleger hätten zunächst nur auf den niedriger als erwartet ausgefallenen Gewinn geachtet, dann aber etwas genauer hingesehen, so der Börsianer weiter.

Ein anderer Marktteilnehmer zeigte sich etwas überrascht von dem Kursanstieg. "Die Zahlen waren eigentlich enttäuschend", sagte er. Daher sei die Aktie auch zunächst ins Minus gerutscht, denn auf dem aktuell hohen Kursniveau wollten einige Anleger erstmal Gewinne mitnehmen.

Startseite
Serviceangebote