Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Aktienplatzierung Kursrutsch bei Thyssen-Krupp-Aktie

Die Thyssen-Krupp-Aktie rutscht so stark ab wie seit fast zwei Jahren nicht mehr. Das Unternehmen hat knapp 50 Millionen Aktien auf den Markt geworfen, doch die verkaufen sich nicht so gut wie erhofft.
07.07.2011 - 11:54 Uhr
Ein Mitarbeiter im Stahlwerk von ThyssenKrupp. Quelle: dpa

Ein Mitarbeiter im Stahlwerk von ThyssenKrupp.

(Foto: dpa)

Düsseldorf Diesen Kurssturz hat Thyssen-Krupp sehenden Auges selbst verursacht: Zum Börsenstart sind die Aktien des Stahlkonzerns mehr als fünf Prozent auf 32,97 Euro abgesackt, nachdem bekannt wurde, dass Thyssen eigene Aktien in Milliardenhöhe am Markt platzieren will. Das Unternehmen ist damit am Morgen eindeutig der schwächste Wert im Dax. Bereits am Mittwoch waren die Titel mit einem Abschlag von 0,5 Prozent auf 34,75 Euro aus dem Handel gegangen.

49,5 Millionen Aktien will das Unternehmen verkaufen, es gibt damit 9,6 Prozent seines Grundkapitals in den Streubesitz. Mit den Einnahmen will Thyssen-Krupp seinen riesigen Schuldenberg verkleinern. Ende des zweiten Quartals lag die Verschuldung bei 6,5 Milliarden Euro.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%