Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Aktiensturz Alcatel reißt Nokia mit in die Tiefe

Alcatel wird die angepeilten Gewinnziele für das laufende Jahr eigenen Angaben zufolge verfehlen. An der Pariser Börse verloren die Aktien daraufhin bis zu 15,4 Prozent. Die Papiere von Nokia sanken gleich mit.
17.07.2012 - 13:38 Uhr
Die Aktien des Handy-Herstellers Nokia notierten so niedrig wie seit Januar 1996 nicht mehr. Quelle: dapd

Die Aktien des Handy-Herstellers Nokia notierten so niedrig wie seit Januar 1996 nicht mehr.

(Foto: dapd)

Frankfurt Nach einer Gewinnwarnung sind die Aktien von Alcatel am Dienstag an der Pariser Börse abgestürzt und haben die in Helsinki notierten Nokia mitgerissen. Alcatel verloren bis zu 15,4 Prozent auf 0,96 Euro und notierten damit so niedrig wie zuletzt im März 2009. Der Telekomausrüster hatte am Morgen erklärt, er werde seine Gewinnziele für 2012 verfehlen.

Für das zweite Quartal wies das Unternehmen einen Verlust von 40 Millionen Euro aus - bei einem Umsatz von über 3,5 Milliarden Euro. Alcatel konkurriert mit Ericsson und Nokia Siemens Networks. Ericsson notierten kaum verändert, Siemens lagen 0,7 Prozent im Plus.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Aktiensturz - Alcatel reißt Nokia mit in die Tiefe
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%