Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Analyse Analyse-Flash: Citigroup hebt Lagardere auf „Hold“

Die Citigroup hat Lagardere nach Halbjahreszahlen von "Sell" auf "Hold" hochgestuft und das Kursziel von 21,60 auf 30,70 Euro angehoben.

dpa-afx LONDON. Die Citigroup hat Lagardere nach Halbjahreszahlen von "Sell" auf "Hold" hochgestuft und das Kursziel von 21,60 auf 30,70 Euro angehoben. Sowohl die Kosten als auch die liquiden Mittel seien im zweiten Quartal gut gemanagt worden und es gebe Anzeichen einer zyklischen Verbesserung, schrieb Analyst Marc Sugarman in einer Studie vom Dienstag. Zudem sei das Risiko aufgrund der Ermittlungen zu einem möglichen Insiderhandel so gut wie verschwunden. Insgesamt erscheine die Titel wieder günstig bewertet zu sein. Zudem biete biete er eine hohe Rendite.

Startseite
Serviceangebote