Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Analyse Analyse-Flash: Commerzbank belässt Heidelberger Druck auf „Sell“

Die Commerzbank hat Heidelberger Druck nach Zahlen auf "Sell" mit einem Kursziel von 3,00 Euro belassen.

dpa-afx FRANKFURT. Die Commerzbank hat Heidelberger Druck nach Zahlen auf "Sell" mit einem Kursziel von 3,00 Euro belassen. Das endgültige Ergebnis für das abgelaufene Geschäftsjahr habe keine Überraschungen beinhaltet, und es werde erwartungsgemäß keine Dividende gezahlt, schrieb Analyst Dirk Nettling in einer Studie vom Dienstag. Die fallenden Umsätze und steigenden Finanzierungskosten dürften auch im Geschäftsjahr 2009/10 zu einem Verlust vor Zinsen und Steuern führen. Daran ändere auch die schnelle Restrukturierung nicht.

Startseite
Serviceangebote