Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Analyse Analyse-Flash: Commerzbank belässt Porsche auf „Reduce“

Frankfurt (dpa-AFX Broker) - Die Commerzbank hat Porsche nach einem Bericht in der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" über einen unmittelbar bevorstehenden Einstieg des Emirates Qatar bei dem Automobilbauer auf "Reduce" mit einem Kursziel von 39,00 Euro belassen.

Frankfurt (dpa-AFX Broker) - Die Commerzbank hat Porsche nach einem Bericht in der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" über einen unmittelbar bevorstehenden Einstieg des Emirates Qatar bei dem Automobilbauer auf "Reduce" mit einem Kursziel von 39,00 Euro belassen. Die wohl geplante Beteiligung in Höhe von 25 Prozent und die Kapitalerhöhung dürften sich kurzfristig positiv auf die Kursentwicklung auswirken, schrieb Analyst Daniel Schwarz in einer Studie vom Montag. Das Liquiditätsrisiko würde sinken. Allerdings scheine sich der Markt darüber bisher keine Sorgen gemacht zu haben. Die hohe Bewertung lasse eigentlich keinen Spielraum für Kurszielsteigerungen und das Risiko einer massiven Anteilsverwässerung stehe im Raum.

Startseite
Serviceangebote