Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Analyse Analyse-Flash: Deutsche Bank belässt Escada auf „Sell“

Die Deutsche Bank hat die Einstufung für Escada nach Basisdaten zum Sanierungsplan auf "Sell" und das Kursziel auf 1,70 Euro belassen. Die vom Mode-Unternehmen vorgestellten Restrukturierungsmaßnahmen seien definitiv notwendig, schrieb Analyst Michael Kuhn in einer Studie vom Montag.

dpa-afx FRANKFURT. Die Deutsche Bank hat die Einstufung für Escada nach Basisdaten zum Sanierungsplan auf "Sell" und das Kursziel auf 1,70 Euro belassen. Die vom Mode-Unternehmen vorgestellten Restrukturierungsmaßnahmen seien definitiv notwendig, schrieb Analyst Michael Kuhn in einer Studie vom Montag. Es sei aber sehr ungewiss, ob sie ausreichten. Sollte der Abschwung in der Luxusgüter-Branche anhalten, müssten weitere Maßnahmen ergriffen werden. Kuhn blieb daher bei seiner vorsichtigen Einschätzung für Escada.

Finance Briefing
Startseite
Serviceangebote