Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Analyse Analyse-Flash: Deutsche Bank belässt Porsche auf „Hold“

Frankfurt (dpa-AFX Broker) - Die Deutsche Bank hat Porsche nach Halbjahresahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 66,00 Euro belassen. Die deutlich gestiegene Verschuldung überschatte die starke Gewinnentwicklung, schrieb Analyst Jochen Gehrke in einer Studie vom Mittwoch.

Frankfurt (dpa-AFX Broker) - Die Deutsche Bank hat Porsche nach Halbjahresahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 66,00 Euro belassen. Die deutlich gestiegene Verschuldung überschatte die starke Gewinnentwicklung, schrieb Analyst Jochen Gehrke in einer Studie vom Mittwoch. Vor dem Hinergrund des VW-Gesetzes sei fraglich, wie der Autobauer den Anteil an Volkswagen auf die avisierten 75 Prozent anheben wolle. Zudem bleibe offen, wie die Zinsen für die Nettoverschuldung von neun Mrd. Euro gezahlt werden sollten.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%