Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Analyse Analyse-Flash: Deutsche Bank senkt Telefonica auf „Hold“

Die Deutsche Bank hat Telefonica von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel auf 20,60 Euro belassen.

dpa-afx LONDON. Die Deutsche Bank hat Telefonica von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel auf 20,60 Euro belassen. Die Entwicklung im ersten Quartal dürfte unter einem zunehmenden Preisbewusstsein der spanischen Konsumenten und einem langsameren Wachstum in Lateinamerika leiden, schrieb Analyst David Wright in einer am Mittwoch vorgelegten Studie. Zudem kämen die kurzfristigen Margen unter Druck, da O2 im Sommer laut Pressemeldungen die exklusiven Vermarktungsrechte für das iphone verliert.

Startseite